Benefiz-Golfturnier anlässlich „100 Jahre Lions Club“

Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune beging der Lions Club Nordwest Münsterland die Feier zum 100 jährigen Bestehen des internationalen Clubs. Das zu

diesem Anlass veranstaltete Benefiz-Golfturnier war sehr gut besucht, freute sich Organisator Oliver Kramer. Auch der derzeitige Club Präsident Helmut vom Hove nahm an der Siegerehrung und der anschliessenden Feier teil.

Es spielten insgesamt 60 aktive Golfer. Gewinner des Nachmittags war der Verein Omega, welcher sich ehrenamtlich um die Begleitung sterbender Menschen kümmert. Dank der regen Teilnahme konnten über 2600 € an den Verein gespendet werden. Am Abend wurde dann ausgiebig im Golf Club Ahaus die 100 Jahrfeier begangen.

1917 wurde in Chicago der gemeinnützige Lions Club mit dem Ziel, wohltätige Arbeit zu leisten gegründet. Unter dem Motto (we serve, dt: wir dienen) entwickelte sich der Club rasch und hat inzwischen auf der ganzen Welt Abteilungen. Mit ca. 1,4 Millionen Mitgliedern ist der Lions Club damit eine der größten Nichtregierungsorganisationen (NGOs).

1968 formierte sich der Lions Club Nordwest-Münsterland mit 16 Persönlichkeiten aus Ahaus, Legden und Gronau. Inzwischen ist er auf 34 Mitglieder angewachsen. Zu den regelmäßigen Aktivitäten gehören der bekannte Bücherbasar im November im Schloss Ahaus und der Verkauf eines Adventskalenders. Mit den Einnahmen von jährlich ca. 30.000 € werden gemeinnützige Projekte in der unmittelbaren Umgebung unterstützt. Zudem werden weltweite Hilfen, wie der Bau einer Augenklinik in Kasana/Uganda oder eine Erdbebenhilfe in Nepal durchgeführt. Wie im letzten Jahr wird auch 2018 zusätzlich ein Preis (Löwen-Preis) mit 5000 € ausgelobt. Hierfür können sich Organisationen oder Projekte direkt beim Lions Club Nordwest- Münsterland bewerben.

 

 

Marlies Oelerich, Diethild Isaak (Sieger Netto Klasse C), Oliver Kramer (Lions Club), Ulrike Trompeter, Gabi Banger (nearest to the pin), Jan Rolvering (Sieger Herren Brutto), Hermann van den Berg, Jonas Jung, Mateja Cimzar-Sweelssen, Klaus Drop (Sieger Netto Klasse B), Hanne Göller (Siegerin Damen Brutto), Gregor Kuhlmann, Konstantin Kramer, Andreas Banger (Präsident Golfclub Ahaus-Alstätte)

Die international tätige Institution der Lions Clubs gibt es seit 1917. Mit über 1,4 Mio. Mitgliedern in 46.912 Clubs aus 208 Ländern ist es die mitgliederstärkste Servicecluborganisation der Welt. In Deutschland gibt es über 1.500 Lions-Clubs mit 52.000 Mitgliedern. Dem Lionsclub Nordwest- Münsterland gehören derzeit 34 männliche Persönlichkeiten aus Ahaus, Gronau, Legden, Schöppingen und anderen Orten der Region an. Der aktuelle Präsident ist Helmut vom Hove aus Heek-Nienborg