Jugendarbeit im Golf- und Landclub Ahaus

„Es gibt keinen Grund, nicht mit dem Golfen anzufangen, sobald man laufen kann, und es so lange zu spielen, wie man laufen kann.“
Arthur James Balfour

Unser Golfnachwuchs liegt uns besonders am Herzen!

Mit unserer Jugendarbeit,
als elementarer Bestandteil des GLC Ahaus e.V., möchten wir unsere Nachwuchsgolfer schon von frühester Jugend an in unser Club- und Vereinsleben integrieren. Dabei steht der Spaß im Vordergrund.

Organisiert in altersgerechten Gruppen, nutzen die Kinder und Jugendlichen das wöchentliche Trainingsangebot unserer Golfpros Andrew C. Greig und Colin J. Tomlinson entsprechend ihrer golfsportspezifischen Fertigkeiten.


Schon von klein auf erlernen unsere Golfkids den Umgang mit dem Schläger, dem Ball und das Verhalten auf dem Platz. Ziel dabei ist es, sie schon früh zu motivieren und ihnen so einen guten Start in den Golfsport zu ermöglichen.

Golf ist ein Individualsport. Somit ist jeder für sich und sein Spiel selbst verantwortlich. Aber: Teamgeist und Gemeinschaftssinn werden in der Jugendarbeit dennoch groß geschrieben! So messen sich unsere beiden Jugendmannschaften regelmäßig in der Münsterlandliga und der Landesliga mit den Jugendmannschaften der regionalen Clubs.
Neben der Teilnahme an überregionalen Altersklassen-Turnieren, besteht die Möglichkeit bei unseren intern organisierten Jugendturnieren wie z.B. der Golfiade und der Jugendchallenge, sowie bei den Monatstellern und der Clubmeisterschaft sein Können unter Beweis zu stellen.

Einen festen Bestandteil der Golfsaison stellen in jedem Jahr unsere Jugendcamps in den Schulferien dar. So findet das Ostercamp für unsere Anfänger und Fortgeschrittenen auf
der eigenen Anlage statt
. Parallel dazu bereitet sich die Förder- und Leistungsgruppe auf einem fremden Platz in einem nahegelegenen Golfclub auf die bevorstehende Turniersaison vor. In den Sommerferien können sich die Teilnehmer des Sommercamps, über alle Alters- und Leistungsstufen hinweg, neben dem intensiven Golftraining, auf gemeinsame Events wie z.B. Ausflüge, Grill- und Zeltabend freuen.

Natürlich wäre all das ohne das Engagement vieler helfender Hände durch Jugendausschuss, Förderverein, Trainern, Eltern und andere Unterstützer nicht möglich. Vielen Dank an Euch alle!

Haben wir Dein/Ihr Interesse geweckt?

Nach vorheriger telefonischer Absprache, ist ein Schnuppern bei unserem Jungendtraining kurzfristig möglich. Bring gerne auch eine Freundin/einen Freund mit! Wir freuen uns, Dich/Euch kennenzulernen.

 

Ansprechpartner im Jugendausschuss

Ruud Sweelssen
– Jugendwart –
r.m.sweelssen@t-online.de
0176 24042582
Jens Nauheimer
– Finanzen –
jens.nauheimer@usa.net
Friederike Kramer
– Golfiade/Bambini –
friederike_kramer@web.de
0163 3444997
Mateja & Ruud Sweelssen
– Trainingslager & Camps –
r.m.sweelssen@t-online.de
0176 24042582
Andrew C. Greig
– Trainer –
info@goto-golf.de
+49 173 7203139
Colin Tomlinson
– Trainer –
info@goto-golf.de
+49 173 9453747

Jugend-Förderverein

Wer sind wir

Der Förderverein der Jugendarbeit im GLC Ahaus existiert schon seit langen Jahren und wurde im Jahr 2017 neu belebt. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Gerd Boomers (Vorsitz), Ruud Sweelssen (Finanzen), Dr. Andrea Wolf (Schriftführerin). Als gemeinnütziger Verein können wir mit den Beiträgen und Spenden unserer Mitglieder die finanzielle Förderung unserer Jugend im Golfsport unterstützen. Der Jahresbeitrag ist frei festlegbar. Wir arbeiten eng mit dem Jugendwart Ruud Sweelssen und dem Jugendausschuss zusammen, um hier die optimale Verteilung der Gelder gewährleisten zu können.

Wir unterstützen

  • die Jugendarbeit am Golf- und Landclub Ahaus e.V.
  • die Heranführung neuer, junger Golfer an den GLC Ahaus
  • die Qualität in der Jugendausbildung

Was wir hoffen

Wir hoffen, dass uns die langjährigen Mitglieder weiterhin unterstützen und dass wir neue Mitglieder und Spender für unsere Golfjugend gewinnen können. Einen Antrag auf Mitgliedschaft erhalten Sie im Clubsekretariat oder beim Vorstand.
Scroll to Top